Suche
  • Kara Atkin

FOREVER close: Playlist Guide




Hallo alle zusammen,


morgen erscheint FOREVER close ganz offiziell auf dem deutschen Buchmarkt und was soll ich sagen? Mir geht dezent die Muffe. Ein letztes Mal werden wir gemeinsam an die STU zurückkehren und das stimmt mich gleichermaßen glücklich wie traurig. Ich habe meine Zeit an der San Teresa University wirklich sehr genossen und es fällt mir schwer die Clique gehen zu lassen, die mir so sehr ans Herz gewachsen ist.


Aber wir wollen uns heute noch nicht mit dem Trennungsschmerz befassen! Dafür haben wir morgen noch genug Zeit. Heute soll es um die Playlist gehen, die ihr ganz vorne in FOREVER close finden werdet. Wer möchte kann jetzt zu Spotify rüberflitzen, sich seine Kopfhörer schnappen oder die Boxen voll aufdrehen, um jetzt schon Mal ein erstes Feeling von dem Buch zu bekommen in dem April und Tyler mir mehr als einmal das kleine Herzchen gebrochen haben.




Jeremy Zucker – all the kids are depressed

SHAUN feat. Conor Maynard – Way Back Home

Ruel – As long as you care Eric Nam – Trouble With You CHUNG HA feat. pH-1 – My Friend

Music Travel Love – Lean on Me Shawn Mendes – Wonder Standing Egg – friend to lover Lauv – I Like Me Better Sik-K – Skip And Kiss Wolftyla feat. Jay Park – Butterflies Ruel – Real Thing

Steve Aoki feat. BTS – Waste It On Me

DEAN feat. Syd – love H.E.R. – Damage Etham – Safety Pin (Stripped) Ben Platt – Grow As We Go James TW – Suitcase Sleeping At Last – Already Gone Jay Park – 곁에 있어주길 (Stay With Me)

ONE OK ROCK – One Way Ticket James Arthur feat. Chasing Grace – Certain Things

BOY – Drive Darling Ben&Ben – Ride Home



SHAUN feat. Conor Maynard – Way Back Home



Starten wir unseren kleinen Guide mit dem Song, den ich selbst immer gehört habe, als meine letzten Tage in Südkorea angebrochen sind. Während ich diesem Song gelauscht habe, wollte ich immer über einen Weltenbummler schreiben, der trotzdem immer seinen Weg zurück zu den Menschen findet, die für ihn seine Heimat sind. Und so ist Tyler entstanden, der in April seinen Gegenpart gefunden hat, eine Frau, die Kalifornien nie verlassen hat. Da sind Konflikte vorprogrammiert, meint ihr nicht auch?

Standing Egg - friend to lover



Kommen wir jetzt zu dem Song, der dieses Projekt maßgeblich geprägt hat. "friend to lover" von Standing Egg beschreibt perfekt wie schwer es ist, eine Freundschaft hinter sich zu lassen. um etwas Neues zu beginnen, ohne zu wissen wie es ausgehen wird. Es ist eines der vielen Probleme zwischen April und Tyler, die sich seit Jahren als Freunde kennen und die sich neu finden müssen, als sie bemerken, dass sie nicht mehr vor ihren Gefühlen davon laufen können.

Jay Park - 곁에 있어주길 (Stay With Me)



Wer mir auf Social Media folgt, der weiß, dass Jay Park zu meinen absoluten Lieblingskünstlern gehört. Ich bin sogar einmal nach London geflogen, nur um auf eines seiner Konzerte zu gehen. Als ich die Playlist für FOREVER close zusammengestellt habe, drängte sich eine Szene direkt in meinen Kopf und ich konnte nicht anders als diesen Song in Dauerschleife aufzulegen und sie zu schreiben. Die Tränen gab es beim Tippen leider gratis dazu.

Ben&Ben - Ride Home



Und mit diesem Song schließt sich die Playlist und auch der Playlist-Guide. Für mich ist dieser Song das perfekte Ende für unsere Zeit an der STU und verkörpert das Gefühl. das ich bekomme, wenn ich an die Clique denke, die mir so viel bedeutet. Denn am Ende des Tages weiß ich, dass ich nur die Seiten der San Teresa University Reihe aufschlagen muss, um nach Hause zu kommen.


"You're all I need, the very air I breathe

You are home, home"



#FOREVERclose #FOREVERreihe #STUreihe #ForeverCountdown #PlaylistGuide #Forever #Close

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen